English
German - Aktuell

AMPLEXOR Webinar auf Nachfrage desktop-monitor.png

So hat AMPLEXOR einem Kunden dabei geholfen, den Weg für einen Paradigmenwechsel zu ebnen

Jedes Unternehmen möchte hochwertige Inhalte produzieren und dabei gleichzeitig Kosten einsparen, die durch Übersetzungen und Content-Management-Aktivitäten entstehen. Wenn Linguisten im Rahmen eines Projekts verschiedene Übersetzungsspeicher und -tools verwenden, ist es oftmals schwierig, eine gleichbleibende Qualität zu erzielen. Die Kosten können schnell in ungeahnte Höhen schießen, wenn die Revisoren ständig Fehler finden und Projekte liefern, die immer wieder aktualisiert werden müssen.

In diesem Webinar erfahren Sie, wie wir die Probleme unseres Kunden gelöst haben:

  • Einrichtung eines speziellen browserbasierten Editors für Revisionen
  • Einführung einer komplett neuen, maßgeschneiderten Online-Lösung für das Übersetzungsmanagement
  • Überarbeitung der gesamten Terminologie mithilfe hochmoderner Konsolidierungswerkzeuge
  • Entwicklung eines unternehmensinternen Terminologie-Tools und Integration dieses Tools in eine gehostete Terminologielösung
  • Nahtlose Integration unternehmenseigener Systeme und Prozesse in neue Technologien und Werkzeuge

Jetzt kostenlos anschauen

Der Referent

Andreas Ljungstroem

Andreas Ljungström ist Global Solutions Architect bei AMPLEXOR International in Berlin. Er ist hauptsächlich im Bereich Beratung und Professional Services für unsere Kunden tätig, denen er dabei hilft, Terminologie- und CAT-Prozesse zu optimieren und zu automatisieren. Zur Zeit ist er in leitender Funktion für die Einführung von XTM in der AMPLEXOR-Gruppe zuständig.