Belimo

Die Belimo Group ist ein weltweit führender Hersteller innovativer Aktuatoren, Ventile und Sensoren für Heiz-, Belüftungs- und Klimasysteme. Das Unternehmen erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 642 Millionen CHF und beschäftigt über 1.700 Mitarbeiter.

Die Herausforderung

Als Marktführer im Bereich der Heiz-, Belüftungs- und Klimatechnik hat sich Belimo in über 80 Ländern als feste Größe etabliert. Infolge ihres starken internationalen Wachstums musste die Firma ab einem gewissen Punkt die Hürden der Lokalisierung überwinden, um Kunden in aller Welt bedienen zu können.

  • Über 60 in der ganzen Welt verstreute Content-Übersetzer
  • Unterschiedliche Sprachdienstleister (LSPs) für jeden Standort und jede Abteilung
  • Fehlende Konsistenz in der Kommunikation
  • Kein Überblick über die Gesamtausgaben für Übersetzungen

Die Lösung

Unsere Aufgabe war es, die internationale Ausrichtung der Firma Belimo zu unterstützen. Der Plan sah zunächst einmal eine klassische Zentralisierung der Arbeitsabläufe vor. Eines der wichtigsten Ziele bestand darin, alle Übersetzungsarbeiten zu bündeln. So sollte vermieden werden, dass die Mitarbeiter in den Filialen alle Arbeiten und Prozesse doppelt und dreifach ausführen. Sämtliche Übersetzungsarbeiten sollten zentral von der Schweiz aus abgewickelt werden.

Im zweiten und wichtigsten Schritt bewerteten wir in Zusammenarbeit mit Belimo die zahlreichen Dienstleister. Auf Basis dieser Evaluierung zogen wir drei davon in die engere Auswahl. Durch diesen Auswahlprozess sorgten wir dafür, dass Korrektur und Technologiemanagement über automatisierte Prozesse direkt im Land durchgeführt werden. So konnten die Qualitätsanforderungen erfüllt und übertroffen werden – ganz im Sinne der Firmenphilosophie Belimos (und Amplexors).

Amplexor war bei der Zentralisierung unserer Übersetzungsprozesse ein echter Glücksgriff. Unser hoher Qualitätsanspruch spiegelt sich jetzt überall im Unternehmen wider. Unsere Teams sind Ihnen dafür sehr dankbar!

Daniel Ritter Senior Application Portfolio Manager, Belimo

daniel ritter belimo case study

Das Ergebnis

Seit wir die Sprachdienstleistungen, die Dienstleister und die Übersetzungsarbeit für Belimo zentralisiert haben, werden alle Übersetzungsprojekte der Firma gut strukturiert und flüssig abgearbeitet. Belimo hat jetzt sein Übersetzungsbudget voll im Griff. Die Firma kann die Kosten akkurat nachverfolgen und ins System einbuchen.

Das Schönste ist aber, dass wir durch das Korrekturlesen und das Terminologiemanagement vor Ort Belimos hohe Qualitätsansprüche erfüllen konnten. Wir haben damit für eine lückenlose Kommunikation über alle Sprachen hinweg gesorgt sowie für eine deutlich bessere Übersetzungsqualität.

Durch die Zentralisierung und Einführung der passenden Übersetzungstools haben wir Belimo dabei geholfen, sein Markenversprechen mit dem Fokus auf Qualität in die Tat umzusetzen. So konnte die Präsenz der Marke gestärkt und bei Kunden in aller Welt Vertrauen aufgebaut werden.

Wir haben Belimo durch eine klassische Zentralisierung der Arbeitsabläufe unterstützt, angefangen mit der Konzeptphase. Innerhalb kurzer Zeit wurden wir zum bevorzugten Partner des Unternehmens, da wir seine hohen Qualitätsanforderungen erfüllten. Wir deckten unter anderem das Outsourcing, das Copywriting, die Übersetzung und das Korrekturlesen ab. Die enge Zusammenarbeit mit Belimo war für beide Seiten ein großer Erfolg.

Andreas Schwarz Business Development Manager, Amplexor

andreas schwarz

Erfahren Sie, wie wir Sie unterstützen können

Amplexor Content Globalization

Bei uns finden Sie die passende Kombination aus sachkundigen Übersetzungs- und Lokalisierungsdienstleistungen und hochmodernen Sprachtechnologien. Mit diesem Gesamtpaket helfen wir Ihnen bei der erfolgreichen Kommunikation mit Ihren Kunden, Partnern und Mitarbeitern. So erreichen Sie in allen Sprachen Ihre Ansprechpartner durch professionell lokalisierte Inhalte.

Weitere Infos > 

Table of Contents

Hier erfahren Sie, wie wir einem internationalen Hersteller zu einer einheitlichen Markenidentität verholfen und dadurch bei Kunden in aller Welt Vertrauen aufgebaut haben.

  • Maßgeschneiderte Strategie zur Globalisierung
  • Zentralisierte Übersetzung zur Ressourcenoptimierung
  • Effizientes Korrekturlesen und Terminologiemanagement direkt im Land
  • Automatisierte Arbeitsabläufe bei der Content-Erstellung

Form Title